Produktionsfehler bei der schwarzen Serie

Leider ist bei der am Freitag erschienenen Folge „Der Horla“ aus der schwarzen Serie ein Fehler bei der Pressung passiert. Aus irgendeinem – uns unverständlichem – Grund gibt es nach jedem Track zwei Sekunden Pause… Wir haben die Auslieferung gestoppt und alle fehlerhaften CDs, auf die wir noch Zugriff hatten, aus dem Verkehr gezogen. Eine Neupressung läuft und ab ca. Anfang kommender Woche werden dann fehlerfreie Exemplare verfügbar sein. Einige Exemplare sind natürlich bereits raus gegangen und stehen jetzt in den Läden und/oder bei AMAZON. Wer ein solches Exemplar erwischt, wende sich bitte mit Kassenbon (oder Rechnung als PDF bei AMAZON Bestellungen) an uns (presse@winterzeitstudios.de), wir schicken dann SOFORT (kostenfrei) ein neues Exemplar raus, sobald dieses vorliegt. Sorry, aber da hat wohl im Hintergrund der „Horla“ die Fäden gezogen…